Familienbetrieb in dritter Generation

Seit mehr als 90 Jahren ist Tietje Haustechnik in Hillerse der vertrauensvolle Handwerksbetrieb. Paul Tietje hat das Unternehmen 1926 gegründet. In einem kleinen Schaukasten in der Hauptstraße 3 zeigte er, was die Elektrotechnik im frühen 20. Jahrhundert hergab. Neben Elektro- Licht- und Kraftanlagen gehörten damals auch Schlosserarbeiten sowie Fahrradreparaturen zum Angebot des "Technischen Geschäfts".

 

Sein Sohn Rudolf Tietje übernahm im Jahr 1954 den Betrieb. Er nannte ihn Elektro Tietje.  Im Laufe der Zeit entstanden das Ladengeschäft, Büroräume, Werkstatt, Lagerplätze und -räume. Elektromeister Volker Bauerfeld trat 1988 die Nachfolge seines Schwiegervaters an. Nach seiner zweiten Meisterprüfung im SHK-Handwerk baute er alsbald den Betrieb mit zwei Gewerken weiter aus.

 

Heute hat Tietje Haustechnik zwei Betriebsleiter. Handwerksmeister Volker Wesche ist Betriebsleiter für das Sanitär-Heizung-Klima-Gewerk. Klaus Nehring bringt als SHK-Geselle jahrzehntelange Erfahrung im Kundendienst mit. In der Elektrotechnik ist Michael Grotewold der kompetente Ansprechpartner.

 

Geschäftsführer und erste Ansprechpartner für Kunden, Architekten und Geschäftspartner ist Volker Wesche.